Halbleiterkonzern National Semiconductor zahlt 10 US-Cents Dividende

Der Halbleiterhersteller National Semiconductor (ISIN: US6376401039, NYSE: NSM) wird die Quartalsdividende mit 0,10 US-Dollar je Quartal unverändert belassen. Zuletzt wurde die Ausschüttung im Juli um 25 Prozent angehoben....

43 0

10. September 2010

43 0

Der Halbleiterhersteller National Semiconductor (ISIN: US6376401039, NYSE: NSM) wird die Quartalsdividende mit 0,10 US-Dollar je Quartal unverändert belassen. Zuletzt wurde die Ausschüttung im Juli um 25 Prozent angehoben. Auf das Jahr hochgerechnet erhalten die Anteilsinhaber damit 0,40 US-Dollar. Die Aktie von National Semiconductor weist beim derzeitigen Börsenkurs von 12,90 US-Dollar eine Dividendenrendite von 3,10 Prozent auf.

Das Unternehmen aus Santa Clara im US-Bundesstaat Kalifornien wurde 1959 gegründet und ist auf analoge elektronische Bauelemente und Subsysteme spezialisiert. Die Produkte werden verwendet in Mobiltelefonen, in der Medizintechnik oder auch in der Automobil- und Industrieelektronik.

Redaktion – MyDividends.de