Hannover Rück will mindestens 2,00 Euro Dividende ausschütten

Der Rückversicherer Hannover Rück (ISIN: DE0008402215) wird nach guten Quartalszahlen eine Dividende von mindestens 2,00 Euro für das laufende Geschäftsjahr ausschütten. Dies gab der Konzern nach einem überrschend...

20 0

9. November 2009

20 0

Der Rückversicherer Hannover Rück (ISIN: DE0008402215) wird nach guten Quartalszahlen eine Dividende von mindestens 2,00 Euro für das laufende Geschäftsjahr ausschütten. Dies gab der Konzern nach einem überrschend starken dritten Quartal bekannt. Der Vorstand rechnet nun mit einem Gewinn von mindestens 5,75 Euro je Aktie für das Gesamtjahr. Bisher rechnete man mit 5,00 Euro Ertrag. Sollten tatsächlich 2,00 Euro je Aktie bezahlt werden, läge die Dividendenrendite beim aktuellen Kursniveau bei rund 6,1%. Für das Jahr 2008 hatte der Konzern keine Dividende ausgeschüttet.

Redaktion MyDividends.de