Harris Corporation erhöht die Dividende um 14 Prozent

Harris Corporation (ISIN: US4138751056, NYSE: HRS), ein internationaler auf Kommunikations- und Informationstechnologie spezialisierter Konzern, hebt die Quartalsdividende von 22 auf 25 US-Cents an. Auf das Jahr hochgerechnet zahlt...

38 0

31. August 2010

38 0

Harris Corporation (ISIN: US4138751056, NYSE: HRS), ein internationaler auf Kommunikations- und Informationstechnologie spezialisierter Konzern, hebt die Quartalsdividende von 22 auf 25 US-Cents an. Auf das Jahr hochgerechnet zahlt das Unternehmen mit Firmensitz in Melbourne, Florida somit 1,00 US-Dollar Dividende. Dies entspricht beim derzeitigen Börsenkurs von 42,61 US-Dollar einer Dividendenrendite von 2,35 Prozent.

Aktionäre erhalten die nächste Auszahlung am 17. September mit Stichtag 8. September. CEO Howard L. Lance spricht von einer exzellenten Entwicklung, die sich auch im Fiskaljahr 2010 mit starken Umsätzen, Gewinnen und einem stetigen Cashflow fortsetzt.

Redaktion – MyDividends.de