Hauptversammlung bei Drägerwerk – Dividende wird angehoben

Die Drägerwerk AG aus Lübeck (ISIN: DE0005550636) lädt ihre Aktionäre heute zur Hauptversammlung nach Lübeck ein. Die Dividende für das Jahr 2009 wird um rund 14% auf 0,40...

34 0

7. Mai 2010

34 0

Die Drägerwerk AG aus Lübeck (ISIN: DE0005550636) lädt ihre Aktionäre heute zur Hauptversammlung nach Lübeck ein. Die Dividende für das Jahr 2009 wird um rund 14% auf 0,40 Euro je Vorzugsaktie angehoben. Im Vorjahr wurden noch 0,35 Euro je Vorzugsaktie ausgeschüttet. Die Dividende für die Stammaktien wird ebenfalls angehoben, von 29 auf 34 Cents. Beim derzeitigen Aktienkurs von 45,30 Euro je Vorzugsaktien liegt die Dividendenrendite bei 0,88%. Ausgeschüttet wird die Dividende am 10. Mai.

Der Medizin- und Sicherheitstechnikanbieter meldete für das erste Quartal einen Umsatzanstieg gegenüber dem Vorjahr um 9,6% auf 465,9 Mio. Euro. Der Auftragseingang kletterte um 8,8% auf 488,2 Mio. Euro. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern sprang kräftig um 466% auf 36,8 Mio. Euro. Das von Dräger eingeleitete Turnaround-Programm scheint zu greifen, in diesem Jahr sollen 70 Mio. Euro eingespart werden.

Redaktion – MyDividends.de