Höft & Wessel AG zahlt erstmals eine Dividende

Die Höft & Wessel Gruppe (ISIN: DE0006011000) plant nach einer soliden Geschäftsentwicklung im Jahr 2009 die erstmalige Zahlung einer Ausschüttung. Die Dividende soll 8 Cent je Aktie betragen....

35 0

1. April 2010

35 0

Die Höft & Wessel Gruppe (ISIN: DE0006011000) plant nach einer soliden Geschäftsentwicklung im Jahr 2009 die erstmalige Zahlung einer Ausschüttung. Die Dividende soll 8 Cent je Aktie betragen. Auf Basis des aktuellen Börsenkurses von 3,98 Euro entspricht dies einer Dividendenrendite von 2,01%. Die Ausschüttungssumme entspricht rund einem Drittel des Jahresüberschusses der Hannoveraner.

Im vergangenen Jahr fiel der Umsatz des IT Hard- und Softwarespezialisten um 4,1% auf 94,1 Mio. Euro. Das Betriebsergebnis (EBIT) betrug 3,1 Mio. Euro. Im Vorjahr kam es aufgrund von Abschreibungen zu einem Minus von 3,5 Mio. Euro. Für das Jahr 2010 erwartet der Konzern eine leichte Steigerung beim Konzernumsatz als auch beim Betriebsergebnis.

Redaktion – MyDividends.de