Hönle Gruppe will mindestens 0,25 Euro Dividende an die Aktionäre zahlen

Die Hönle Gruppe (ISIN: DE0005157101) wird nach einem guten Verlauf des Geschäftsjahres 2009/2010 der Hauptversammlung vorschlagen, eine Dividende von mindestens 0,25 Euro je Aktie auszuschütten. Die nächste Hauptversammlung...

40 0

10. Dezember 2010

40 0

Die Hönle Gruppe (ISIN: DE0005157101) wird nach einem guten Verlauf des Geschäftsjahres 2009/2010 der Hauptversammlung vorschlagen, eine Dividende von mindestens 0,25 Euro je Aktie auszuschütten. Die nächste Hauptversammlung findet am 16. März 2011 in München statt. Auf Basis von 0,25 Euro beträgt die Dividendenrendite beim aktuellen Kurs von 9,09 Euro 2,75 Prozent.

Nach vorläufigen Zahlen erzielte die Hönle Gruppe im Geschäftsjahr 2009/2010 einen Umsatz von 54,6 Millionen Euro (Vorjahr 45,0 Millionen Euro). Das Betriebsergebnis sprang nach einem Minus von -3,9 Millionen Euro im Vorjahr auf ein Plus von 5,5 Millionen Euro im abgelaufenen Geschäftsjahr. Das Ergebnis je Aktie belief sich auf 0,89 Euro. Die Hönle-Gruppe mit Firmensitz in Gräfelfing bei München gehört nach eigenen Angaben zu den größten Anbietern auf dem UV-Markt.

Redaktion – MyDividends.de