H&R Block will weiterhin 0,15 USD Quartalsdividende zahlen

Der Aufsichtsrat der H&R Block Inc. (ISIN: US0936711052, NYSE: HRB) gab die Zahlung einer Quartalsdividende in Höhe von 0,15 USD bekannt. Die Dividende soll am 4. Januar 2010...

25 0

1. Dezember 2009

25 0

Der Aufsichtsrat der H&R Block Inc. (ISIN: US0936711052, NYSE: HRB) gab die Zahlung einer Quartalsdividende in Höhe von 0,15 USD bekannt. Die Dividende soll am 4. Januar 2010 ausbezahlt werden. Auf´s Jahr hochgerechnet erhalten Aktionäre des Konzerns 0,60 USD ausgeschüttet. Dies entspricht beim aktuellen Aktienkurs von 20,30 USD einer Dividendenrendite von 2,96%.

H&R Block ist ein Software- und Serviceunternehmen für Steuern und Finanzen. Seit 1955 erstellte der Konzern über 500 Mio. Anträge. Im Fiskaljahr 2009 hatte H&R Block Umsätze von 4,1 Mrd. USD.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de