H&R Block wird weiterhin 0,15 USD Quartalsdividende zahlen

Der Aufsichtsrat der H&R Block Inc. (ISIN: US0936711052, NYSE: HRB) gab die Zahlung einer Quartalsdividende in Höhe von 0,15 USD bekannt. Die Dividende soll am 1. April 2010...

39 0

23. Februar 2010

39 0

Der Aufsichtsrat der H&R Block Inc. (ISIN: US0936711052, NYSE: HRB) gab die Zahlung einer Quartalsdividende in Höhe von 0,15 USD bekannt. Die Dividende soll am 1. April 2010 an Aktionäre, die den Wert seit mindestens 11. März im Depot haben, ausbezahlt werden. Auf´s Jahr hochgerechnet erhalten Anteilsinhaber des Konzerns 0,60 USD ausgeschüttet. Dies entspricht beim aktuellen Aktienkurs von 20,16 USD einer Dividendenrendite von 2,98%.

H&R Block ist ein Software- und Serviceunternehmen für Steuern und Finanzen. Seit 1955 erstellte der Konzern über 500 Mio. Anträge. Im Fiskaljahr 2009 hatte H&R Block Umsätze von 4,1 Mrd. USD.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de