Idexx Laboratories weitet Aktienrückkauf aus

Der amerikanische Anbieter von Labordiagnostik Idexx Laboratories Inc. (ISIN: US45168D1046, NASDAQ: IDXX) weitet sein Aktienrückkaufprogramm um 5 Mio. Aktien aus. Das neue Programm ist in Ergänzung zum bisherigen...

126 0

13. Februar 2020

Unternehmen:

Idexx Laboratories

ISIN:

US45168D1046

Ausschüttung Gesamtjahr:

keine

Dividenden-Rendite:

0,00%

126 0

Der amerikanische Anbieter von Labordiagnostik Idexx Laboratories Inc. (ISIN: US45168D1046, NASDAQ: IDXX) weitet sein Aktienrückkaufprogramm um 5 Mio. Aktien aus. Das neue Programm ist in Ergänzung zum bisherigen Aktienrückkaufprogramm, von dem zum Stand 7. Februar 2020 noch 1,8 Mio. Aktien zur Verfügung standen. Ein Zeitpunkt für das Aktienrückkaufprogramm wurde nicht genannt.

Die Idexx Laboratories, Inc. ist ein Anbieter von Diagnose- und IT-Lösungen in den Bereichen Tiergesundheit, Wasser- und Milchqualität. Das Unternehmen mit Hauptsitz im US-Bundesstaat Maine beschäftigt weltweit über 9.000 Mitarbeiter in mehr als 175 Ländern.

Der Umsatz kletterte im Jahr 2019 um 8,8 Prozent auf 2,41 Mrd. US-Dollar bei einem Ertrag je Aktie in Höhe von 4,89 US-Dollar (Vorjahr: 4,26 US-Dollar), wie am 31. Januar 2020 mitgeteilt wurde. Für 2020 wird ein Umsatz in der Bandbreite von 2,62 bis 2,66 Mrd. US-Dollar prognostiziert.

Redaktion MyDividends.de