IHS Markit kündigt Dividende für das vierte Quartal an

Der Dienstleister IHS Markit Ltd. (ISIN: BMG475671050, NYSE: INFO) wird seinen Aktionären eine Dividende von 0,17 US-Dollar für das vierte Quartal ausschütten. Die Zahlung erfolgt am 16. November...

123 0

16. Oktober 2020

ISIN:

BMG475671050

123 0

Der Dienstleister IHS Markit Ltd. (ISIN: BMG475671050, NYSE: INFO) wird seinen Aktionären eine Dividende von 0,17 US-Dollar für das vierte Quartal ausschütten. Die Zahlung erfolgt am 16. November 2020 (Record day ist der 30. Oktober 2020). Damit schüttet IHS Markit auf das Jahr gerechnet 0,68 US-Dollar an die Investoren aus.

Die derzeitige Dividendenrendite des Unternehmens liegt beim aktuellen Börsenkurs von 80,11 US-Dollar bei 0,85 Prozent (Stand: 15. Oktober 2020). IHS Markit ist ein Anbieter von Daten- und Informationsdiensten für verschiedene Branchen wie die Automobilindustrie, Energieunternehmen oder auch Finanzdienstleistern.

Im dritten Quartal (31. August 2020) des Fiskaljahres 2020 betrug der Umsatz 1,07 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,11 Mrd. US-Dollar), wie am 29. September 2020 berichtet wurde. Der bereinigte Gewinn je Aktie lag bei 0,77 US-Dollar (Vorjahr: 0,67 US-Dollar).

Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresanfang 2020 mit 6,32 Prozent im Plus und weist auf der aktuellen Kursbasis eine Marktkapitalisierung in Höhe von 31,9 Mrd. US-Dollar (Stand: 15. Oktober 2020) auf.

Redaktion MyDividends.de