Industriekonzern Worthington zahlt bereits die 171. Quartalsdividende in Folge

Der amerikanische Industriekonzern Worthington Industries (ISIN: US9818111026, NYSE: WOR) wird unverändert eine Quartalsdividende in Höhe von 0,10 US-Dollar ausbezahlen. Aktionäre erhalten die nächste Ausschüttung am 29. September mit...

37 0

31. August 2010

37 0

Der amerikanische Industriekonzern Worthington Industries (ISIN: US9818111026, NYSE: WOR) wird unverändert eine Quartalsdividende in Höhe von 0,10 US-Dollar ausbezahlen.

Aktionäre erhalten die nächste Ausschüttung am 29. September mit Stichtag 15. September. Dies ist bereits die 171. Quartalsdividende in Folge, seit der Konzern im Jahr 1968 an die Börse ging.

Auf das Jahr hochgerechnet liegt die Gesamtausschüttung bei 0,40 US-Dollar. Beim aktuellen Börsenkurs von 14,16 US-Dollar beträgt die Dividendenrendite somit 2,82 Prozent. Worthington Industries mit Firmensitz in Columbus in Ohio wurde 1955 von John H. McConnell mit fünf Mitarbeitern und einem Umsatz von 342.000 US-Dollar gegründet. Heute ist Worthington Industries der drittgrößte Verarbeiter von gewalztem Stahl in den Vereinigten Staaten und erreichte 2009 ein Umsatzvolumen von 2,9 Milliarden US-Dollar.

Redaktion – MyDividends.de