Investor AB hebt die Dividende an

Das schwedische Investmentunternehmen Investor AB (ISIN: SE0015811963) wird eine Dividende von 4 Kronen (ca. 0,39 Euro) für das Fiskaljahr 2021 an die Aktionäre ausschütten, wie der Konzern am...

775 0

21. Januar 2022

Unternehmen:

Investor AB

ISIN:

SE0015811963

Ausschüttung Gesamtjahr:

4,00 SEK

Dividenden-Rendite:

1,95%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

14,30%

775 0

Das schwedische Investmentunternehmen Investor AB (ISIN: SE0015811963) wird eine Dividende von 4 Kronen (ca. 0,39 Euro) für das Fiskaljahr 2021 an die Aktionäre ausschütten, wie der Konzern am Freitag mitteilte. Die Zahlung erfolgt in 2 Tranchen über 3 Kronen im Mai 2022 und 1 Krone im November 2022. Im Vorjahr wurden 3,50 Kronen an die Aktionäre ausgeschüttet.

Auf Basis des derzeitigen Aktienkurses von 19,82 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 1,95 Prozent. Wie der Konzern am Freitag weiter mitteilte, stieg der Net Asset Value pro Aktie Ende Dezember 2021 auf 223 Kronen nach 151 Kronen im Jahr zuvor. Auf bereinigter Basis betrug der Net Asset Value 248 Kronen (Vorjahr: 178 Kronen).

Der Finanzdienstleistungskonzern hat seinen Hauptsitz in Stockholm. Gegründet wurde die Firma im Jahr 1916 von der Familie Wallenberg. Investor AB hält Beteiligungen an einigen großen schwedischen Unternehmen wie ABB, Atlas Copco, Ericsson, Mölnlycke oder SEB.

Redaktion MyDividends.de