IT-Dienstleister Bechtle hält Dividende stabil bei 0,60 Euro

Der IT-Dienstleister Bechtle AG (ISIN: DE0005158703) will trotz eines Gewinneinbruchs die Dividende mit 0,60 Euro stabil halten. Am 16.06. findet die Hauptversammlung in Heilbronn statt. Die Dividendenrendite liegt...

38 0

19. März 2010

38 0

Der IT-Dienstleister Bechtle AG (ISIN: DE0005158703) will trotz eines Gewinneinbruchs die Dividende mit 0,60 Euro stabil halten. Am 16.06. findet die Hauptversammlung in Heilbronn statt. Die Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Aktienkurs von 21,96 Euro bei 2,73%. Bechtle meldet für 2009 einen Umsatzrückgang um 3,6% auf 1,38 Mrd. Euro. Der operative Überschuss ist von 60,2 auf 42,7 Mio. Euro gefallen.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de