Jacobs Engineering hält die Dividende stabil

Der amerikanische Industriedienstleister und Anlagenbauer Jacobs Engineering Group Inc. (ISIN: US4698141078, NYSE: J) wird den Aktionären am 29. Oktober 2021 eine vierteljährliche Dividende von 0,21 US-Dollar je Aktie...

205 0

24. September 2021

ISIN:

US4698141078

205 0

Der amerikanische Industriedienstleister und Anlagenbauer Jacobs Engineering Group Inc. (ISIN: US4698141078, NYSE: J) wird den Aktionären am 29. Oktober 2021 eine vierteljährliche Dividende von 0,21 US-Dollar je Aktie ausbezahlen, wie am Donnerstag berichtet wurde. Record date ist der 15. Oktober 2021.

Dies entspricht einer jährlichen Ausschüttung von 0,84 US-Dollar. Damit beträgt die aktuelle Dividendenrendite beim derzeitigen Börsenkurs von 134,81 US-Dollar 0,62 Prozent (Stand: 23. September 2021). Im Januar 2021 wurde die Dividende um 11 Prozent auf den aktuellen Betrag angehoben.

Die Jacobs Engineering Group ist 1947 gegründet worden und hat ihren Firmensitz in Dallas, Texas. Das Unternehmen beschäftigt rund 55.000 Mitarbeiter. Der Konzern ist im Anlagenbau und als Industriedienstleister tätig. Im dritten Quartal (2. Juli) des Fiskaljahres 2021 wurden 3,6 Mrd. US-Dollar an Umsatz generiert (Vorjahr: 3,3 Mrd. US-Dollar), wie am 3. August berichtet wurde. Dabei stand ein bereinigter Gewinn aus fortgeführtem Geschäft von 216 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 165 Mio. US-Dollar) in den Büchern.

Die Aktie liegt auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street seit Jahresbeginn 2021 mit 23,72 Prozent im Plus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 17,01 Mrd. US-Dollar (Stand: 23. September 2021).

Redaktion MyDividends.de