Johnson Outdoors erhöht die Dividende

Der amerikanische Outdoor-Spezialist Johnson Outdoors Inc. (ISIN: US4791671088, NYSE: JOUT) kündigt eine Quartalsdividende von 21 US-Cents an. Im Vergleich zum Vorquartal ist dies eine Steigerung der Dividende um...

138 0

28. September 2020

Unternehmen:

Johnson Outdoors

ISIN:

US4791671088

Ausschüttung Gesamtjahr:

0,84 USD

Dividenden-Rendite:

1,02%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

23,50%

138 0

Der amerikanische Outdoor-Spezialist Johnson Outdoors Inc. (ISIN: US4791671088, NYSE: JOUT) kündigt eine Quartalsdividende von 21 US-Cents an. Im Vergleich zum Vorquartal ist dies eine Steigerung der Dividende um 23,5 Prozent oder 4 US-Cents. Aktionäre erhalten die Ausschüttung am 23. Oktober 2020 (Record date: 9. Oktober 2020). Das Unternehmen zahlt auf das Jahr hochgerechnet 0,84 US-Dollar an die Aktionäre.

Beim derzeitigen Börsenkurs von 82,05 US-Dollar (Stand: 25. September 2020) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 1,02 Prozent. Johnson Outdoors bietet Produkte aus dem Bereich Marineelektronik, Tauchen, Wassersport oder auch Wandern und Trekking an. Im dritten Quartal (26. Juni 2020) des Fiskaljahres 2020 betrug der Umsatz des Konzerns 138,39 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 176,25 Mio. US-Dollar), wie am 31. Juli berichtet wurde.

Seit Jahresbeginn 2020 liegt die Aktie an der Wall Street mit 6,98 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 827,5 Mio. US-Dollar (Stand: 25. September 2020).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de