JPMorgan könnte 2010 Dividende erhöhen

Das amerikanische Bankinstitut JPMorgan Chase (ISIN: US46625H1005, NYSE: JPM) könnte bereits im nächsten Jahr die Dividende erhöhen. Dies berichtete CFO Mike Cavanagh auf einer Investorenkonferenz in New York....

21 0

16. September 2009

21 0

Das amerikanische Bankinstitut JPMorgan Chase (ISIN: US46625H1005, NYSE: JPM) könnte bereits im nächsten Jahr die Dividende erhöhen. Dies berichtete CFO Mike Cavanagh auf einer Investorenkonferenz in New York. Sobal die New Yorker Bank Anzeichen für eine nachhaltige Erholung sehe, sei die Zeit reif für eine deutliche Anhebung der Dividende.

Aktuell werden 0,20 USD pro Jahr ausgeschüttet. Dies entspricht beim derzeitigen AKtienkurs von 43,19 USD einer Dividendenrendite von 0,46%. Laut Cavanagh könnte die jährliche Dividende um 0,75 bis 1,00 USD steigen. JP Morgan zahlte früher in „normalen Zeiten” 30 bis 40% des Ergebnisses aus, so der CFO des Konzerns weiter.

Redaktion MyDividends.de