Kanadische Telus Corp. erhöht die Dividende um 5,3%

Der kanadische Internetprovider Telus Corp. (ISIN: CA87971M2022, NYSE: TU) wird die Quartalsdividende von bisher 0,475 CAD auf nun 0,50 CAD erhöhen. Auf das Jahr hochgerechnet werden somit 2,00...

19 0

6. Mai 2010

19 0

Der kanadische Internetprovider Telus Corp. (ISIN: CA87971M2022, NYSE: TU) wird die Quartalsdividende von bisher 0,475 CAD auf nun 0,50 CAD erhöhen. Auf das Jahr hochgerechnet werden somit 2,00 CAD an die Aktionäre ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 37,05 CAD entspricht dies einer Dividendenrendite von 5,40%. Ausbezahlt wird die nächste Quartalsdividende am 2. Juli an Investoren, die die Aktie seit mindestens dem 10. Juni im Depot halten.

Der drittgrößte kanadische Mobilfunkbetreiber mit Sitz in Vancouver erwirtschaftete im ersten Quartal einen Nettogewinn von 268 Mio. CAD. Dieser lag 17% unter dem Ergebnis des Vorjahres. Damit schlug Telus aber die Erwartungen des Marktes. Der Umsatz stagnierte bei 2,375 Mrd. CAD.

Redaktion – Mydividends.de