Kellogg schüttet 40,5 US-Cents aus – dies ist die 344. Quartalsdividende seit 1925

Der amerikanische Lebensmittelkonzern Kellogg´s (ISIN: US4878361082, NYSE: K) wird seinen Aktionären eine unveränderte Quartalsdividende von 40,5 US-Cents je Aktie ausbezahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 15. Dezember 2010 mit...

77 0

1. November 2010

77 0

Der amerikanische Lebensmittelkonzern Kellogg´s (ISIN: US4878361082, NYSE: K) wird seinen Aktionären eine unveränderte Quartalsdividende von 40,5 US-Cents je Aktie ausbezahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 15. Dezember 2010 mit Stichtag 1. Dezember 2010. Zuletzt erhöhte das Unternehmen im April dieses Jahres die Dividende um 8 Prozent.

Dies ist nun schon die 344. Quartalsdividende seit dem Jahr 1925, die der Konzern aus Battle Creek im US-Bundesstaat Michigan an die Anteilsinhaber ausschüttet. Derzeit zahlt Kelloggs´s auf das Gesamtjahr gesehen 1,62 US-Dollar an die Anteilsinhaber. Beim aktuellen Börsenkurs von 50,26 US-Dollar entspricht dies einer Dividendenrendite von 3,22 Prozent. Kellog´s ist der weltweit größte Müslihersteller mit einem Umsatz von knapp 13 Milliarden US-Dollar in 2009.

Redaktion – MyDividends.de