Korn/Ferry erzielt mehr Gewinn und gibt Dividende bekannt

Der amerikanische Dienstleister Korn/Ferry International Inc. (ISIN: US5006432000, NYSE: KFY) wird seinen Aktionären eine Quartalsdividende von 0,10 US-Dollar je Aktie ausbezahlen, wie am Montag berichtet wurde. Die Ausschüttung...

111 0

23. Februar 2021

ISIN:

US5006432000

111 0

Der amerikanische Dienstleister Korn/Ferry International Inc. (ISIN: US5006432000, NYSE: KFY) wird seinen Aktionären eine Quartalsdividende von 0,10 US-Dollar je Aktie ausbezahlen, wie am Montag berichtet wurde. Die Ausschüttung erfolgt am 15. April 2021 (Record date: 10. März 2021).

Auf das Jahr hochgerechnet schüttet der Konzern eine Dividende von 0,40 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Aktienkurs von 61,63 US-Dollar entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 0,65 Prozent (Stand: 22. Februar 2021).

Der Personal-Dienstleister Korn/Ferry International ist auf die Suche nach Führungskräften (Executive Search) spezialisiert und beschäftigt ca. 7.000 Mitarbeiter. Der Gesamtumsatz lag im dritten Quartal des Fiskaljahres 2021 bei 477,9 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 528 Mio. US-Dollar), wie ebenfalls am 22. Februar 2021 berichtet wurde. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 51,3 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 20 Mio. US-Dollar).

Seit Jahresbeginn 2021 verzeichnet das Unternehmen an der Wall Street auf der aktuellen Kursbasis ein Kursplus von 41,68 Prozent (Stand: 22. Februar 2021). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 3,05 Mrd. US-Dollar.

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de