Kosmetikkonzern L´Oreal erhöht die Dividende um 4,4% auf 1,50 Euro

Der weltgrößte Kosmetikkonzern L´Oreal (ISIN: FR0000120321) wird seine Dividende um 4,4% auf 1,50 Euro erhöhen. Beim derzeitigen Aktienkurs von 76,82 Euro liegt die Dividendenrendite bei 1,95%. Im Jahr...

42 0

15. Februar 2010

42 0

Der weltgrößte Kosmetikkonzern L´Oreal (ISIN: FR0000120321) wird seine Dividende um 4,4% auf 1,50 Euro erhöhen. Beim derzeitigen Aktienkurs von 76,82 Euro liegt die Dividendenrendite bei 1,95%. Im Jahr 2009 ging der Umsatz bei L´Oreal von 17,54 auf 17,47 Mrd. Euro zurück. Das operative Ergebnis sank im Vergleich zum Jahr zuvor um 5,4% auf 2,58 Mrd. Euro.

L´Oreal-Chef Jean-Paul Agon erwartet für 2010 wieder steigende Umsätze und ein höheres Ergebnis. 2009 belastete die weltweit sinkende Nachfrage nach Luxuskosmetik das Ergebnis des Konzerns aus Clichy. L´Oreal wurde im Jahr 1907 gegründet. Zu den größten Anteilseignern zählen mit 30,8% Liliane Bettencourt, die Tochter des Unternehmensgründers Eugène Schueller. und mit 29,6% der Nestle-Konzern.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de