Kraft Foods schüttet unverändert 0,29 USD Dividende im Quartal aus

Der amerikanische Lebensmittelkonzern Kraft Foods (ISIN: US50075N1046, NYSE: KFT) wird unverändert eine Dividende von 0,29 USD für das letzte Quartal an seine Aktionäre ausbezahlen. Somit werden hochgerechnet auf...

38 0

19. Mai 2010

38 0

Der amerikanische Lebensmittelkonzern Kraft Foods (ISIN: US50075N1046, NYSE: KFT) wird unverändert eine Dividende von 0,29 USD für das letzte Quartal an seine Aktionäre ausbezahlen. Somit werden hochgerechnet auf das Gesamtjahr 1,16 USD ausgeschüttet. Damit liegt die Dividendenrendite des Konzerns aus Northfield in Illinois beim derzeitigen Aktienkurs von 30,03 USD bei 3,86%.

Kraft Foods wurde 1903 in Chicago von James Lewis Kraft gegründet und beschäftigt heute mehr als 100.000 Mitarbeiter in über 150 Ländern. Zu den Marken des weltweit zweitgrößten Lebensmittelkonzerns zählen u. a. Jacobs Kaffee, Kaba, Suchard-Milka, Miracoli oder auch Philadelphia Käse.

Mit 11 Hauptprodukten generiert Kraft Foods jeweils über 1 Mrd. USD an Verkaufserlösen. Die Gesamtumsätze kletterten im ersten Quartal 2010 um 26% auf 11,32 Mrd. USD. Größter Anteilseigner des Konzerns ist mit 6% die Holdinggesellschaft Berkshire Hathaway der legendären Investmentlegende Warren Buffett.

Redaktion – MyDividends.de