Laurentian Bank of Canada meldet Dividende

Die Laurentian Bank of Canada (ISIN: CA51925D1069, TSE: LB) zahlt eine Quartalsdividende von 0,40 CAD je Aktie, wie am Mittwoch mitgeteilt wurde. Die Auszahlung erfolgt am 1. Mai...

224 0

4. März 2021

ISIN:

CA51925D1069

224 0

Die Laurentian Bank of Canada (ISIN: CA51925D1069, TSE: LB) zahlt eine Quartalsdividende von 0,40 CAD je Aktie, wie am Mittwoch mitgeteilt wurde. Die Auszahlung erfolgt am 1. Mai 2021 (Record day: 1. April 2021).

Damit schüttet das Institut auf das Jahr hochgerechnet 1,60 CAD an die Anteilsinhaber aus. Die derzeitige Dividendenrendite beträgt beim aktuellen Aktienkurs von 40,29 CAD (Stand: 3. März 2021) 3,97 Prozent. Die Umsätze der Laurentian Bank stieg im ersten Quartal 2021 um 4 Prozent auf 247,4 Mio. CAD im Vergleich zum Vorjahr, wie am Mittwoch weiter berichtet wurde. Der Nettogewinn betrug 44,8 Mio. CAD (Vorjahr: 32,2 Mio. CAD).

Die Laurentian Bank of Canada ist 1846 in Montreal gegründet worden und ist vorwiegend in der Provinz Quebec tätig. Das Unternehmen ist die siebtgrößte Bank Kanadas und beschäftigt über 2.900 Mitarbeiter.

Die Aktie des Unternehmens liegt seit Jahresbeginn an der Börse in Toronto mit 29,13 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 1,58 Mrd. CAD (Stand: 3. März 2021).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de