Lebensmittelkonzern ConAgra Foods schüttet unverändert 0,20 USD im Quartal aus

ConAgra Foods (ISIN: US2058871029, NYSE: CAG) wird seinen Aktionären eine unveränderte Quartalsdividende von 0,20 USD ausschütten. Im dritten Quartal fiel der Umsatz des Konzerns aus Omaha in Nebraska...

33 0

3. April 2010

33 0

ConAgra Foods (ISIN: US2058871029, NYSE: CAG) wird seinen Aktionären eine unveränderte Quartalsdividende von 0,20 USD ausschütten. Im dritten Quartal fiel der Umsatz des Konzerns aus Omaha in Nebraska von 3,13 auf 3,10 Mrd. USD, während sich der Nettogewinn von 193,2 auf 229,6 Mio. USD verbesserte. Analysten erwarten im Jahr 2010 einen Ertrag je Aktie in Höhe von 1,75 USD sowie Umsatzerlöse von 12,48 Mrd. USD.

ConAgra zählt zu den größten nordamerikanischen Lebensmittelunternehmen. Der Konzern aus Omaha in Nebraska bietet verpackte Produkte wie Meeresfrüchte in Supermärkten, Restaurants oder auch bei Cateringunternehmen an. Auf das Jahr hochgerechnet schüttet ConAgra 0,80 USD aus. Somit beträgt die Dividendenrendite beim derzeitigen Aktienkurs von 25,23 USD 3,17%.

Redaktion MyDividends.de