Leoni AG erwägt auch in diesem Jahr auf eine Dividende zu verzichten

Die im M-DAX notierte Leoni AG (ISIN: DE0005408884) erwägt jüngsten Angaben zufolge erneut auf eine Dividende zu verzichten. „Es könnte theoretisch eine Idee sein, dieses Jahr noch einmal...

602 0

12. Dezember 2010

602 0

Die im M-DAX notierte Leoni AG (ISIN: DE0005408884) erwägt jüngsten Angaben zufolge erneut auf eine Dividende zu verzichten. „Es könnte theoretisch eine Idee sein, dieses Jahr noch einmal keine Dividende auszuschütten”, so der Vorstandschef Klaus Probst in einem Interview mit der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Es sei aber nichts entschieden. „Wir müssen einfach abwarten, wie unsere Zahlen am Ende sind. Vielleicht fällt die Dividende niedriger aus als gewohnt.“

Im letzten Jahr zahlte Leoni nach dem schlechtesten Jahr in der Firmengeschichte ebenfalls keine Dividende an die Aktionäre. Käme es nun erneut zu einem Ausfall, wäre dies das dritte Mal in der Historie, daß die Anteilsinhaber leer ausgehen. Das Unternehmen aus Nürnberg ist ein Spezialist für Draht-, Kabel- und Bordnetz-Systeme und damit ein wichtiger Zulieferer für die Automobilindustrie.

Redaktion – MyDividends.de