Lichtkonzern Zumtobel wird 0,15 Euro Dividende zahlen

Die Zumtobel Gruppe (ISIN: AT0000837307) wird für das Geschäftsjahr 2009/2010 eine Dividende in Höhe von 0,15 Euro ausbezahlen. Im letzten Jahr gingen die Aktionäre noch leer aus. Die...

24 0

28. Juni 2010

24 0

Die Zumtobel Gruppe (ISIN: AT0000837307) wird für das Geschäftsjahr 2009/2010 eine Dividende in Höhe von 0,15 Euro ausbezahlen. Im letzten Jahr gingen die Aktionäre noch leer aus.

Die Hauptversammlung des österreichischen Lichtkonzerns findet am 23. Juli 2010 statt. Auf Basis des derzeitigen Börsenkurses von 14,12 Euro liegt die Dividendenrendite somit bei 1,06%. Im Geschäftsjahr 2009/2010 verzeichnete der Konzern aus Dornbirn aufgrund der weltweiten Wirtschaftskrise einen Umsatzrückgang um 4,8 Prozent auf 1,117 Mrd. Euro.

Der operative Gewinn vor Sondereffekten (bereinigtes EBIT) fiel um 34,7 Prozent auf 51,5 Mio. Euro. Aufgrund einer Sonderabschreibung in Höhe von 96,7 Mio. Euro verzeichnete Zumtobel einen Nettoverlust von 67 Mio. Euro. Die Nettofinanzschulden wurden im Zwölfmonatsvergleich um ein Viertel auf 121,9 Mio. Euro abgebaut, die Eigenkapitalquote beträgt 35,8%.

Redaktion – MyDividends.de