Limited Brands kauft eigene Aktien zurück und schüttet eine Sonderdividende aus

Der Mutterkonzern von Victoria´s Secret, Limited Brands (ISIN: US5327161072, NYSE: LTD), wird eine Sonderdividende in Höhe von 3 US-Dollar ausbezahlen. Die reguläre Dividende von Limited Brands beträgt derzeit...

275 0

18. November 2010

275 0

Der Mutterkonzern von Victoria´s Secret, Limited Brands (ISIN: US5327161072, NYSE: LTD), wird eine Sonderdividende in Höhe von 3 US-Dollar ausbezahlen. Die reguläre Dividende von Limited Brands beträgt derzeit 0,60 US-Dollar im Gesamtjahr. Dies entspricht beim aktuellen Kursniveau von 31,87 US-Dollar einer Dividendenrendite von 1,88 Prozent. Investoren erhalten die Sonderdividende am 21. Dezember. Stichtag ist der 7. Dezember.

Darüber hinaus gab der Konzern ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 200 Millionen US-Dollar bekannt. Für das Jahr 2010 erhöhte Limited Brands die Prognose eines angepassten Ertrags je Aktie in Höhe von 1,82 – 1,97 US-Dollar. Ursprünglich wurde ein Gewinn von 1,68 – 1,83 US-Dollar prognostiziert. Der Konzern aus Ohio in den USA zählt mit seinen Marken Victoria´s Secret, Pink, Bath & Body Works oder auch Henri Bendel in 3.006 Shops zu den größten Bekleidungskonzernen der Welt. Über 90.000 Mitarbeiter erwirtschafteten zuletzt knapp 9 Mrd. US-Dollar Umsatz.

Redaktion MyDividends.de