Linde stellt für 2010 eine höhere Dividende in Aussicht

Der Industriegasespezialist Linde (ISIN: DE0006483001) stellt seinen Aktionären für das Jahr 2010 eine höhere Dividende in Aussicht und steuert nach eigenen Angaben auf das beste Geschäftsjahr der Firmengeschichte...

49 0

3. November 2010

49 0

Der Industriegasespezialist Linde (ISIN: DE0006483001) stellt seinen Aktionären für das Jahr 2010 eine höhere Dividende in Aussicht und steuert nach eigenen Angaben auf das beste Geschäftsjahr der Firmengeschichte zu. „Wir blicken zuversichtlich auf die kommenden Monate”, so Konzernchef Wolfgang Reitzle in München.

Im dritten Quartal erwirtschaftete Linde ein Umsatzwachstum von 16,4 Prozent auf 3,301 Milliarden Euro. Das operative Konzernergebnis kletterte um 17,6 Prozent auf 749 Millionen Euro. Zuletzt zahlte Linde für 2009 eine Dividende von 1,80 Euro je Aktie an die Investoren aus. Beim aktuellen Kursniveau von 102,80 Euro liegt die Dividendenrendite auf dieser Basis bei 1,75 Prozent.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de