Lonza schüttet unverändert 1,75 CHF aus

Der Schweizer Lifesciencekonzern Lonza Group (ISIN: CH0013841017) wird die Dividende unverändert bei 1,75 Schweizer Franken je Aktie belassen. Der Konzern aus Basel erzielte im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatzrückgang...

28 0

28. Januar 2010

28 0

Der Schweizer Lifesciencekonzern Lonza Group (ISIN: CH0013841017) wird die Dividende unverändert bei 1,75 Schweizer Franken je Aktie belassen. Der Konzern aus Basel erzielte im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatzrückgang von 8,4% auf 2,69 Mrd. CHF. Der Reingewinn brach um 62,1% auf 159 Mio. CHF ein.

Lonza reduzierte die Nettoverschuldung von 1,469 Mrd. CHF auf 1,166 Mrd. CHF Ende 2009. Dies bedeutet einen Verschuldungsgrad von 49%. Beim aktuellen Kursniveau von 79,45 CHF liegt die Dividendenrendite bei 2,20%.

Redaktion MyDividends.de