Marriott International will Quartalsdividende in Aktien bezahlen

Marriott International (ISIN: US5719032022, NYSE: MAR) wird nun von einer Bardividende auf die Bezahlung einer Quartalsdividende in Form von Aktienanteilen umstellen. Aktionäre erhalten 0,00341 Aktien für jeden Anteilsschein....

20 0

6. November 2009

20 0

Marriott International (ISIN: US5719032022, NYSE: MAR) wird nun von einer Bardividende auf die Bezahlung einer Quartalsdividende in Form von Aktienanteilen umstellen. Aktionäre erhalten 0,00341 Aktien für jeden Anteilsschein. Damit erhöht der Konzern das ausgegebene Aktienvolumenvon um 1,2 Millionen Stück. Umgerechnet erhält somit jeder Anleger Anteile im Wert von 8,6 US-Cents. Der Schritt wird ausgeführt, um Kosten zu sparen.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de