McDonalds steigert Dividende um 10%

Die amerikanische Fastfoodkette McDonald´s Corp (ISIN: US5801351017, NYSE: MCD) hebt die Quartalsdividende um 10% auf 55 US-Cents an. Somit werden nunmehr 2,20 USD auf das Gesamtjahr gerechnet ausgeschüttet....

26 0

25. September 2009

26 0

Die amerikanische Fastfoodkette McDonald´s Corp (ISIN: US5801351017, NYSE: MCD) hebt die Quartalsdividende um 10% auf 55 US-Cents an. Somit werden nunmehr 2,20 USD auf das Gesamtjahr gerechnet ausgeschüttet. Die Dividendenrendite beträgt beim derzeitigen Aktienkurs in Höhe von 56,12 USD 3,92%. Jedes Quartal schüttet die Burgerkette damit 600 Mio. USD aus. Seit dem Jahr 1976, als der Konzern die Dividendenzahlung startete, erhöhte McDonalds jedes Jahr seine Ausschüttung.

Redaktion MyDividends.de