Medtronic erhöht die Dividende um 9%

Der amerikanische Medizintechnikhersteller Medtronic Inc. (ISIN: US5850551061, NYSE: MDT) wird seine Dividende um 9% erhöhen. Damit werden ab sofort 22,5 US-Cents an die Aktionäre ausgeschüttet. Bisher wurden 20,5...

27 0

25. Juni 2010

27 0

Der amerikanische Medizintechnikhersteller Medtronic Inc. (ISIN: US5850551061, NYSE: MDT) wird seine Dividende um 9% erhöhen. Damit werden ab sofort 22,5 US-Cents an die Aktionäre ausgeschüttet. Bisher wurden 20,5 US-Cents im Quartal bezahlt. Auf Jahressicht hochgerechnet erhalten die Anteilsinhaber damit 0,90 USD. Beim derzeitigen Aktienkurs von 36,85 USD beträgt die Dividendenrendite somit 2,44%. Seit 1991 hat das Unternehmen jedes Jahr die Dividende erhöht.

Medtronic mit Sitz in Minneapolis, Minnesota wurde 1949 gegründet und ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Produkten für den Einsatz in der Kardiologie und Herzchirurgie. William Hawkins, Präsident und CEO von Medtronic, betonte, daß sein Unternehmen auch zukünftig 40-50% des freien Cashflow an die Aktionäre ausbezahlen will.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de