Medtronic schüttet unverändert 22,5 US-Cents Dividende im Quartal aus

Der amerikanische Medizintechnikhersteller Medtronic Inc. (ISIN: US5850551061, NYSE: MDT) wird seinen Aktionären eine Dividende von 22,5 US-Cents für das Quartal ausbezahlen. Auf Jahressicht hochgerechnet erhalten die Anteilsinhaber damit...

42 0

10. Dezember 2010

42 0

Der amerikanische Medizintechnikhersteller Medtronic Inc. (ISIN: US5850551061, NYSE: MDT) wird seinen Aktionären eine Dividende von 22,5 US-Cents für das Quartal ausbezahlen. Auf Jahressicht hochgerechnet erhalten die Anteilsinhaber damit weiterhin 0,90 US-Dollar. Beim derzeitigen Aktienkurs von 35,21 US-Dollar beträgt die aktuelle Dividendenrendite somit 2,56 Prozent. Aktionäre erhalten die nächste Auszahlung am 28. Januar 2011. Stichtag ist der 7. Januar 2011. Seit 1991 hat das Unternehmen jedes Jahr die Dividende angehoben. Zuletzt hatte Medtronic die Ausschüttung im Juni um 9 Prozent erhöht.

Medtronic mit Sitz in Minneapolis im US-Bundesstaat Minnesota wurde 1949 gegründet und ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Produkten für den Einsatz in der Kardiologie und Herzchirurgie. William Hawkins, Präsident und CEO von Medtronic, betont stets, daß sein Unternehmen auch zukünftig 40-50 Prozent des freien Cashflow an die Aktionäre ausbezahlen will.

Redaktion – MyDividends.de