MLP startet im Januar Aktienrückkaufprogramm zur Umsetzung des Beteiligungsmodells

Der Finanzdienstleister MLP SE (ISIN: DE0006569908) startet im Januar ein Aktienrückkaufprogramm zur Umsetzung des Beteiligungsmodells für MLP Geschäftsstellenleiter und Berater, wie der Konzern am Dienstag mitteilte. Bis spätestens...

268 0

18. Dezember 2019

Unternehmen:

MLP

ISIN:

DE0006569908

Ausschüttung Gesamtjahr:

0,20 EUR

Dividenden-Rendite:

3,68%

268 0

Der Finanzdienstleister MLP SE (ISIN: DE0006569908) startet im Januar ein Aktienrückkaufprogramm zur Umsetzung des Beteiligungsmodells für MLP Geschäftsstellenleiter und Berater, wie der Konzern am Dienstag mitteilte. Bis spätestens 31. Mai 2020 sollen Aktien im Wert von bis zu 3,2 Mio. Euro über die Börse erworben werden. Dies entspricht aktuell rund 0,54 Prozent des Grundkapitals.

MLP wurde 1971 gegründet. Insgesamt rund 1.900 Kundenberater betreuen Mediziner, Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieure oder auch Juristen in allen Finanzfragen. In den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2019 lagen die Gesamterlöse bei 487,3 Mio. Euro nach 462,5 Mio. Euro im Vorjahr. Das Konzernergebnis lag bei 15,3 Mio. Euro (Vorjahr: 17,4 Mio. Euro). Es werden rund 541.000 Privatkunden betreut.

Redaktion MyDividends.de