Netzwerkausrüster Cisco Systems zahlt erstmals eine Dividende

Der weltweit größte Netzwerkausrüster, Cisco Systems (ISIN: US17275R1023, NYSE: CSCO), wird seinen Aktionären erstmals eine Dividende ausbezahlen. Über die Höhe der Ausschüttung sagte das im Dow Jones-Index gelistete...

48 0

15. September 2010

48 0

Der weltweit größte Netzwerkausrüster, Cisco Systems (ISIN: US17275R1023, NYSE: CSCO), wird seinen Aktionären erstmals eine Dividende ausbezahlen. Über die Höhe der Ausschüttung sagte das im Dow Jones-Index gelistete Unternehmen nichts, stellte aber eine Dividendenrendite in Höhe von 1-2 Prozent in Aussicht. Dies entspricht beim aktuellen Börsenkurs von 21,45 US-Dollar einer jährlichen Dividende von ca. 22 – 44 US-Cents.

Aktionäre werden somit erstmals am Gewinn des Technologiekonzerns beteiligt. Die Auszahlung erfolgt für das im Juli beendete Geschäftsjahr. Damit folgt Cisco Forderungen von Analysten und Investoren, die schon seit längerem eine Weiterreichung der hohen Cashflow-Zuflüsse an die Aktionäre forderten.

Redaktion – MyDividends.de