Newmont Mining bestätigt Ausblick

Die Newmont Mining Corp. ((ISIN US6516391066), nach Barrick Gold der zweitgrösste Goldminenkonzern der Welt, meldete für das erste Quartal einen Gewinnrückgang im Vergleich zum Vorjahr um 48% auf...

393 0

4. Mai 2009

393 0

Die Newmont Mining Corp. ((ISIN US6516391066), nach Barrick Gold der zweitgrösste Goldminenkonzern der Welt, meldete für das erste Quartal einen Gewinnrückgang im Vergleich zum Vorjahr um 48% auf 277 Mio. USD. Damit schlug der Konzern aus Denver auf bereinigter Basis die Markterwartungen. Der Nettogewinn lag bei 189 Mio. USD bzw. 40 Cents je Aktie, im Vergleich zu 365 Mio. USD bzw. 80 Cents je Aktie im Vorjahr.

Der bereinigte Gewinn erreichte 44 Cents pro Aktie. Analysten hatten ein Ergebnis von 42 Cents je Aktie erwartet. Das Management prognostiziert für 2009 Goldverkäufe in Höhe von 5,2 bis 5,5 Mio. Unzen Gold.

Werner W. Rehmet – Mydividends.de