Nike erhöht die Dividende um 8% auf 27 Cents

Der amerikanische Sportartikelanbieter Nike (ISIN: US6541061031, NYSE: NKE) beglückt seine Aktionäre mit einer um 8% erhöhten Quartalsdividende. Zukünftig will Nike nun 0,27 USD je Anteilsschein und Vierteljahr ausbezahlen....

31 0

20. November 2009

31 0

Der amerikanische Sportartikelanbieter Nike (ISIN: US6541061031, NYSE: NKE) beglückt seine Aktionäre mit einer um 8% erhöhten Quartalsdividende. Zukünftig will Nike nun 0,27 USD je Anteilsschein und Vierteljahr ausbezahlen. Auf das Jahr hochgerechnet werden nun 1,08 USD ausgeschüttet. Nike mit Firmensitz in Beaverton im US-Bundesstaat Oregon wurde 1972 gegründet. 1984 zahlten die Amerikaner noch 1 US-Cent Dividende je Quartal aus. Seitdem wurde die Ausschüttung kontinuierlich erhöht. Derzeit liegt die Dividendenrendite bei 1,70%.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de