Northwest Natural Holding steigert die Dividende das 65. Jahr in Folge

Der amerikanische Energiekonzern Northwest Natural Holding Company (ISIN: US66765N1054, NYSE: NWN) wird seinen Aktionären eine Quartalsdividende in Höhe von 48 US-Cents ausbezahlen. Dies entspricht einer kleinen Anhebung um...

571 0

9. Oktober 2020

Unternehmen:

Northwest Natural Holding

ISIN:

US66765N1054

Ausschüttung Gesamtjahr:

1,92 USD

Dividenden-Rendite:

4,09%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

0,5%

571 0

Der amerikanische Energiekonzern Northwest Natural Holding Company (ISIN: US66765N1054, NYSE: NWN) wird seinen Aktionären eine Quartalsdividende in Höhe von 48 US-Cents ausbezahlen. Dies entspricht einer kleinen Anhebung um 0,25 Cents gegenüber dem Vorquartal. Damit hat der Konzern das 65. Jahr in Folge die Dividende erhöht. Die Dividende wird am 13. November 2020 ausgeschüttet (Record day: 30. Oktober 2020).

Auf das Jahr hochgerechnet werden 1,92 US-Dollar ausbezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 46,89 US-Dollar liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 4,09 Prozent (Stand: 8. Oktober 2020).

Die Northwest Natural Holding Company mit Firmensitz in Portland im US-Bundesstaat Oregon betreut über ihre Tochtergesellschaften NW Natural Gas Company Kunden im Raum Oregon und im Südwesten von Washington sowie über die NW Natural Water Company im Pazifischen Nordwesten und in Texas. Gegründet wurde die Firma im Jahr 1859. In den sechs Monaten zum 30. Juni 2020 wurde ein operativer Umsatz von 420,12 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 408,79 Mio. US-Dollar) bei einem Nettoertrag in Höhe von 42,65 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 44,3 Mio. US-Dollar) erwirtschaftet.

Seit Jahresanfang 2020 liegt die Aktie auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street mit 36,4 Prozent im Minus. Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 1,4 Mrd. US-Dollar (Stand: 8. Oktober 2020).

Redaktion MyDividends.de