NRG Energy kündigt Aktienrückkauf an

Der amerikanische Energieversorger NRG Energy Inc. (ISIN: US6293775085, NYSE: NRG) kündigt nach dem Abschluss eines Anteilsverkaufs an Generation Bridge ein Aktienrückkaufprogramm über 1 Mrd. US-Dollar an. Das Programm...

282 0

7. Dezember 2021

Unternehmen:

NRG Energy

ISIN:

US6293775085

Ausschüttung Gesamtjahr:

1,30 USD

Dividenden-Rendite:

3,41%

282 0

Der amerikanische Energieversorger NRG Energy Inc. (ISIN: US6293775085, NYSE: NRG) kündigt nach dem Abschluss eines Anteilsverkaufs an Generation Bridge ein Aktienrückkaufprogramm über 1 Mrd. US-Dollar an. Das Programm soll 2021 starten und bis 2022 andauern.

NRG Energy ist einer der größten Energieversorger in den USA. Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich in Princeton, New Jersey und in Houston, Texas. Im dritten Quartal (30. September) des Fiskaljahres 2021 betrug der bereinigte Betriebsgewinn (EBITDA) 767 Mio. US-Dollar nach 752 Mio. US-Dollar im Jahr zuvor, wie am 4. November berichtet wurde.

Seit Jahresanfang 2021 liegt die Aktie auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street mit 1,44 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 8,95 Mrd. US-Dollar (Stand: 6. Dezember 2021).

Redaktion MyDividends.de