NRG Energy schüttet vierteljährliche Dividende aus

Der amerikanische Solarstromanbieter NRG Energy Inc. (ISIN: US6293775085, NYSE: NRG) zahlt eine unveränderte vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,325 US-Dollar an seine Investoren. Die Ausschüttung erfolgt am 16....

275 0

21. Juli 2021

ISIN:

US6293775085

275 0

Der amerikanische Solarstromanbieter NRG Energy Inc. (ISIN: US6293775085, NYSE: NRG) zahlt eine unveränderte vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,325 US-Dollar an seine Investoren. Die Ausschüttung erfolgt am 16. August 2021 (Record date: 2. August 2021).

Auf das Jahr hochgerechnet werden demnach 1,30 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht beim aktuellen Börsenkurs von 39,45 US-Dollar (Stand: 20. Juli 2021) einer derzeitigen Dividendenrendite von 3,30 Prozent.

NRG Energy ist einer der größten Produzenten von Solarstrom in den USA. Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich in Princeton, New Jersey und in Houston, Texas. Im ersten Quartal (31. März) des Fiskaljahres 2021 betrug der bereinigte Betriebsgewinn (EBITDA) 567 Mio. US-Dollar nach 349 Mio. US-Dollar im Jahr zuvor, wie am 6. Mai berichtet wurde. Unter dem Strich stand ein Verlust von 82 Mio. US-Dollar nach einem Gewinn von 121 Mio. US-Dollar im Jahr zuvor.

Die Aktie liegt auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street seit Anfang des Jahres 2021 mit 5,06 Prozent im Plus und die Marktkapitalisierung liegt bei aktuell 9,55 Mrd. US-Dollar (Stand: 20. Juli 2021).

Redaktion MyDividends.de