Nürnberger Umweltbank erhöht Dividende um 44% auf 0,72 Euro

Die UmweltBank (ISIN: DE0005570808) entwickelte sich im letzten Jahr unbeeindruckt von den Turbulenzen an den Finanzmärkten und wird die Dividende von 0,50 auf 0,72 Euro anheben. Die Dividendenrendite...

43 0

5. Mai 2010

43 0

Die UmweltBank (ISIN: DE0005570808) entwickelte sich im letzten Jahr unbeeindruckt von den Turbulenzen an den Finanzmärkten und wird die Dividende von 0,50 auf 0,72 Euro anheben. Die Dividendenrendite der Nürnberger liegt auf Basis des derzeitigen Aktienkurses von 16,65 Euro damit bei 4,32%. Die nächste Hauptversammlung findet am 25.06.2010 in Nürnberg statt.

Das Geschäftsvolumen stieg im letzten Jahr um 30,3% auf 1,65 Mrd. Euro (Vorjahr: 1,27 Mrd. Euro) und die Bilanzsumme kletterte um 29,2% auf 1,5 Mrd. Euro (Vorjahr: 1,16 Mrd. Euro). Die Kundenzahl konnte in 2009 um netto 10.388 von 69.046 Ende 2008 auf 79.434 zum 31.12.2009 gesteigert werden und beträgt zwischenzeitlich nach Unternehmensangaben mehr als 80.000. Ziel der UmweltBank ist es, durch ihre Geschäftstätigkeit in jeder Hinsicht zum Schutz der Umwelt beizutragen.

Redaktion – Mydividends.de