OGE Energy hebt die Dividende das 14. Jahr in Folge an

Der US-Energiekonzern OGE Energy Corporation (ISIN: US6708371033, NYSE: OGE) zahlt eine vierteljährliche Dividende von 0,4025 US-Dollar aus. Im Vergleich zum Vorquartal (0,3875 US-Dollar) ist dies eine Erhöhung der...

216 0

29. September 2020

Unternehmen:

OGE Energy

ISIN:

US6708371033

Ausschüttung Gesamtjahr:

1,61 USD

Dividenden-Rendite:

5,23%

Dividende (Quartals-, Interim- oder Gesamtjahr) verändert um:

3,90%

216 0

Der US-Energiekonzern OGE Energy Corporation (ISIN: US6708371033, NYSE: OGE) zahlt eine vierteljährliche Dividende von 0,4025 US-Dollar aus. Im Vergleich zum Vorquartal (0,3875 US-Dollar) ist dies eine Erhöhung der Dividendenausschüttung um 3,9 Prozent. Seit 14 Jahren in Folge hat das Unternehmen die Dividende bereits angehoben.

Auf das Jahr hochgerechnet werden 1,61 US-Dollar ausgeschüttet. Die Dividendenrendite des Konzerns beträgt beim derzeitigen Aktienkurs von 29,66 US-Dollar (Stand: 28. September 2020) 5,23 Prozent. Die Auszahlung an die Aktionäre erfolgt am 30. Oktober 2020 (Record date: 13. Oktober 2020). Im zweiten Quartal (30. Juni) des Fiskaljahres 2020 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 503,5 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 513,7 Mio. US-Dollar), wie am 6. August berichtet wurde. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 85,9 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 100,2 Mio. US-Dollar).

OGE Energy ist die Muttergesellschaft der Oklahoma Gas & Electric Company und hat rund 858.000 Kunden in Oklahoma und Arkansas. Seit Jahresbeginn liegt die Aktie des Unternehmens an der Wall Street mit 33,3 Prozent im Minus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 5,9 Mrd. US-Dollar (Stand: 28. September 2020).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de