Oneok wird eine konstante Dividende ausschütten

Der amerikanische Pipelinebetreiber Oneok Inc. (ISIN: US6826801036, NYSE: OKE) wird eine konstante Quartalsdividende in Höhe von 93,5 US-Cents je Aktie an die Aktionäre ausbezahlen. Die Zahlung erfolgt am...

511 0

21. Januar 2021

ISIN:

US6826801036

511 0

Der amerikanische Pipelinebetreiber Oneok Inc. (ISIN: US6826801036, NYSE: OKE) wird eine konstante Quartalsdividende in Höhe von 93,5 US-Cents je Aktie an die Aktionäre ausbezahlen. Die Zahlung erfolgt am 12. Februar 2021 (Record day ist der 1. Februar 2021).

Im dritten Quartal (30. September 2020) des Fiskaljahres 2020 lag der Ertrag bei 312,3 Mio. US-Dollar nach einem Gewinn von 309,2 Mio. US-Dollar im letzten Jahr, wie am 27. Oktober 2020 berichtet wurde. In den ersten 9 Monaten 2020 lag der Ertrag bei 304,8 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 958,3 Mio. US-Dollar). Oneok wurde im Jahr 1906 gegründet. Die Firma ist ein Pipelinebetreiber mit Sitz in Tulsa im Bundesstaat Oklahoma. In den Pipelines werden Gas und Natural Gas Liquids transportiert.

Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresanfang 2021 mit 14,67 Prozent im Plus und weist aktuell eine Marktkapitalisierung in Höhe von 19,6 Mrd. US-Dollar (Stand: 20. Januar 2021) auf.

Redaktion MyDividends.de