Optikerkette Fielmann stellt höhere Dividende in Aussicht

Der Brillenkonzern Fielmann AG (ISIN: DE0005772206) rechnet mit einer höheren Dividende. Dies sagte Finanzchef Georg Alexander Zeiss in einem Interview mit „Euro am Sonntag”: „Wir gehen davon aus,...

180 0

11. Oktober 2010

180 0

Der Brillenkonzern Fielmann AG (ISIN: DE0005772206) rechnet mit einer höheren Dividende. Dies sagte Finanzchef Georg Alexander Zeiss in einem Interview mit „Euro am Sonntag”: „Wir gehen davon aus, unsere attraktive Ausschüttungsquote für das Geschäftsjahr 2010 beizubehalten – mit entsprechenden Auswirkungen auf die Dividende.”

Fielmann erhöhte auch in diesem Jahr die Dividende für das vergangene Geschäftsjahr von 1,95 auf 2,00 Euro. Auf dieser Basis liegt die Dividendenrendite beim derzeitigen Kurswert von 70,40 Euro bei 2,84 Prozent. Europas grösste Optikerkette will darüber hinaus den Expansionskurs im Ausland fortsetzen. So will Fielmann vor allem in Polen, Österreich und der französischsprachigen Schweiz wachsen.

Redaktion MyDividends.de