Oracle belässt die Quartalsdividende unverändert bei 5 US-Cents

Der amerikanische Softwarekonzern Oracle (ISIN: US68389X1054, NYSE: ORCL) schüttet unverändert eine Quartalsdividende in Höhe von 5 US-Cents an seine Investoren aus. Der SAP-Konkurrent startete im letzten Jahr mit...

46 0

29. März 2010

46 0

Der amerikanische Softwarekonzern Oracle (ISIN: US68389X1054, NYSE: ORCL) schüttet unverändert eine Quartalsdividende in Höhe von 5 US-Cents an seine Investoren aus. Der SAP-Konkurrent startete im letzten Jahr mit der erstmaligen Zahlung einer Dividende. Auf das Jahr hochgerechnet erhalten die Aktionäre 0,20 USD. Die Dividendenrendite liegt beim aktuellen Börsenkurs von 25,69 USD bei 0,78%.

Redaktion – MyDividends.de