Pandora gibt Aktienrückkauf bekannt

Der dänische Schmuckhersteller Pandora A/S (ISIN: DK0060252690) gibt ein Aktienrückkaufprogramm über bis zu 500 Mio. dän. Kronen (ca. 67,23 Mio. Euro) bekannt. Das Programm läuft vom 5. Mai...

75 0

4. Mai 2021

Unternehmen:

Pandora A/S

ISIN:

DK0060252690

Ausschüttung Gesamtjahr:

keine

Dividenden-Rendite:

0,00%

75 0

Der dänische Schmuckhersteller Pandora A/S (ISIN: DK0060252690) gibt ein Aktienrückkaufprogramm über bis zu 500 Mio. dän. Kronen (ca. 67,23 Mio. Euro) bekannt. Das Programm läuft vom 5. Mai 2021 bis längstens zum 13. August 2021.

Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2021 wurde ein Umsatz von 4,5 Mrd. Kronen (ca. 0,61 Mrd. Euro) nach 4,17 Mrd. Kronen im Vorjahr erzielt, wie ebenfalls am Dienstag berichtet wurde. Die EBIT-Marge lag bei 20,1 Prozent (Vorjahr: 15,3 Prozent). Im Fiskaljahr 2020 lag der Umsatz bei 19 Mrd. Kronen (ca. 2,56 Mrd. Euro) bei einer EBIT-Marge von 20,4 Prozent.

Pandora wurde 1982 in Kopenhagen gegründet und ging 2010 an die Börse. Pandora verkauft in über 100 Ländern u. a. Armbänder, Uhren und Charms, die in Thailand gefertigt werden. Es werden 26.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Redaktion MyDividends.de