Pepsico zahlt 0,48 USD Dividende im Quartal

Der Aufsichtsrat des Nahrungsmittelkonzerns Pepsico (ISIN: US7134481081, NYSE: PEP) genehmigte die Zahlung einer Dividende von 0,48 USD im Quartal. Auf das Jahr hochgerechnet sind dies 1,92 USD für...

36 0

5. Mai 2010

36 0

Der Aufsichtsrat des Nahrungsmittelkonzerns Pepsico (ISIN: US7134481081, NYSE: PEP) genehmigte die Zahlung einer Dividende von 0,48 USD im Quartal. Auf das Jahr hochgerechnet sind dies 1,92 USD für die Aktionäre. Dies ist eine Erhöhung um 7% gegenüber dem Vorjahr. Beim derzeitigen Aktienkurs von 65,43 USD entspricht dies einer Dividendenrendite von 2,93%.

Ausbezahlt wird die nächste Ausschüttung am 30. Juni an Aktionäre, die den Wert seit mindestens dem 4. Juni im Depot halten. Es handelt sich hierbei um die 38. jährliche Dividendenerhöhung in Folge. Zu den Marken von Pepsi zählen neben Pepsi u.a. FritoLay, Tropicana oder auch Gatorade. Insgesamt hat der Konzern 19 Produktlinien im Angebot, die jeweils mehr als 1 Mrd. USD an Umsatz generieren.

Redaktion MyDividends.de