Petrofac erhöht Zwischendividende um 42,7%

Petrofac Ltd. (ISIN: GB00B0H2K534, London: PFC.L) steigerte den Nettogewinn im ersten Halbjahr 2009 um 20% auf 145,57 Mio. USD. Der Gewinn je Aktie kletterte um 21,5% von 35,13...

48 0

24. August 2009

48 0

Petrofac Ltd. (ISIN: GB00B0H2K534, London: PFC.L) steigerte den Nettogewinn im ersten Halbjahr 2009 um 20% auf 145,57 Mio. USD. Der Gewinn je Aktie kletterte um 21,5% von 35,13 auf 42,70 US-Cents je Aktie. Die Umsätze stiegen um 1% auf 1,586 Mrd. USD.

Im Vergleich zum Vorjahr will das Manegement nun die Zwischendividende um 42,7% auf 10,7 US-Cents erhöhen. Die Dividendenrendite beträgt aktuell knapp 2,0 %. Petrofac Limited ist ein Dienstleister für die Öl- und Gasindustrie. So plant und verwaltet der Konzern Öl- und Gasanlagen in Grßbritannien, dem Mittleren Osten und Afrika.

Redaktion MyDividends.de