Pharmakonzern Pfizer wird seine Ausschüttung um 12,5% erhöhen

Der amerikanische Pharmakonzern Pfizer (ISIN: US7170811035, NYSE: PFE) erhöht die Quartalsdividende um 12,5% von 16,00 auf 18,00 US-Cents. Dieser Schritt war von vielen Analysten erwartet worden. Pfizer zahlt...

38 0

15. Dezember 2009

38 0

Der amerikanische Pharmakonzern Pfizer (ISIN: US7170811035, NYSE: PFE) erhöht die Quartalsdividende um 12,5% von 16,00 auf 18,00 US-Cents. Dieser Schritt war von vielen Analysten erwartet worden. Pfizer zahlt somit 0,72 USD auf das Jahr gerechnet an die Aktionäre. Beim derzeitigen Börsenkurs von 18,40 USD entspricht dies einer Dividendenrendite von 3,91%.

Werner W. Rehmet – MyDividends.de