Pharmakonzern Roche erhöht die Dividende um 20%

Der Schweizer Pharmariese Roche (ISIN: CH0012032048) wird die Dividende von 5,00 auf 6,00 Schweizer Franken (CHF) erhöhen. Der Konzern aus Basel weist für das Geschäftsjahr 2009 einen Umsatzzuwachs...

84 0

3. Februar 2010

84 0

Der Schweizer Pharmariese Roche (ISIN: CH0012032048) wird die Dividende von 5,00 auf 6,00 Schweizer Franken (CHF) erhöhen. Der Konzern aus Basel weist für das Geschäftsjahr 2009 einen Umsatzzuwachs von 8% auf 49,051 Mrd. CHF aus. Die Verkäufe des Grippemedikaments Tamiflu konnten um 435% auf 3,2 Mrd. CHF gesteigert werden.

Konzernchef Severin Schwan kommentierte wie folgt: „In einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld hat Roche ein sehr gutes Ergebnis erzielt. Die Verkäufe der beiden Divisionen Pharma und Diagnostika wuchsen jeweils deutlich schneller als der Markt”.

Redaktion MyDividends.de