Pharmariese Merck & Co. zahlt unverändert 38 US-Cents Dividende

Der amerikanische Pharmakonzern Merck & Co. (ISIN: US58933Y1055, NYSE: MRK) kündigt die unveränderte Zahlung einer vierteljährlichen Dividende in Höhe von 38 US-Cents je Anteilsschein an. Die Dividende für...

34 0

27. Juli 2011

34 0

Der amerikanische Pharmakonzern Merck & Co. (ISIN: US58933Y1055, NYSE: MRK) kündigt die unveränderte Zahlung einer vierteljährlichen Dividende in Höhe von 38 US-Cents je Anteilsschein an. Die Dividende für das vierte Quartal im laufenden Fiskaljahr wird am 7. Oktober 2011 ausgeschüttet.

Merck zahlt damit auf das gesamte Jahr hochgerechnet weiterhin 1,52 US-Dollar an die Investoren aus. Beim aktuellen Börsenkurs von 35,79 US-Dollar liegt die Dividendenrendite bei 4,25 Prozent. Im Jahr 2010 erzielte Merck Umsatzerlöse in Höhe von 46 Milliarden US-Dollar. Der Nettogewinn betrug 861 Millionen US-Dollar. Zu den Blockbuster-Produkten zählen u. a. Medikamente gegen Asthma, Bluthochdruck oder auch Osteoporose.

Redaktion – MyDividends.de